JSG Bösperde Halingen- DJK Ewaldi Aplerbeck 28:17 ( 14:7)

Im ersten Heimspiel der C- Jugend der JSG Bösperde Halingen kam es zu einem nie gefährdeten Sieg. Nach einer schweißtreibenden und intensiven Trainingswoche, konnte die Abwehr stabilisiert werden und der Angriff effektiver in Szene gesetzt werden. So konnten Johannes Degenhardt und Jakob Holsträter ihre Nebenleute immer wieder in aussichtsreicher Wurfposition bringen. Vor allem das gute Zusammenspiel zwischen dem Rückraum und dem am Kreis agierenden Gero Herbrügger gefiel dem Trainergespann. Einzig das Tempospiel nach vorne, muss noch weiter ausgearbeitet werden. Unterm Strich war es die geschlossene Mannschaftsleistung die den zweiten Sieg in Folge ermöglichte.

Nico Zawada, Lukas Knappe, Emil Kersting(1), Fritz Kissing(1), Phil Schotenröher(5), Gero Herbrügger(7), Johannes Degenhardt(5), Felix Köhler, Jonathan Henke, Louis Rickenbrauck(6), Preben Barthold(1), Tom Dörmann, Jonas Kalhoff (1), Jakob Holsträter(3)

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s