Ewaldi Aplerbeck- JSG Bösperde- Halingen 23:28 ( 14:18)

In einem Nachholspiel gegen Ewaldi Aplerbeck setzte sich die JSG erst in den letzten fünf Minuten durch. Die Sauerländer konnte in keiner Phase des Spieles ihren Stempel aufdrücken. Zu viele technische Fehler und mittlerweile nicht mehr gewohnte Unkonzentriertheit in der Abwehr, verhalfen den Dortmundern immer wieder zu leichten Abschlüssen. Durch den Sieg gegen Ewaldi und Lippstadt hat die JSG Bösperde – Halingen die Teilnahme in der Verbandsliga, zwei Spieltage vor dem Ende der Vorrunde, sicher. Sollten die Schützlingen vom Trainergespann Handwerker/ Poth noch die beiden letzten Spiele gewinnen, was realistisch ist, könnte die JSG für die Oberliga planen. Gegen Hamm wurde das Heimspiel drei Sekunden vor Abpfiff noch durch ein Glückswurf verloren. Auch gegen den bisher noch ungeschlagenen Gegner Altenbrögge- Böhnen, konnte die zweite Halbzeit im Hinspiel gewonnen werden. Das schöpft Hoffnung, aber verlangt auch höchste Konzentration in den beiden noch ausstehenden Spielen. Die jetzt schon sichere Teilnahme in der Verbandsliga ist ein grandioser Erfolg für den Zusammenschluss der beiden Ortsvereinen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s